PALFINGER reduziert die Arbeitszeit zur Abrechnung von IT-Kosten mit Serviceware Financial

 

Palfinger verwaltet jetzt alle seine IT-Services mit der Finanzmanagementlösung von Serviceware und hat die Arbeitszeit für die Abwicklung von 1-2 Tagen auf nur 2 Stunden pro Monat reduziert.

Verbesserung der Transparenz beim IT-Controlling

 

PALFINGER ist ein weltweit führender Hersteller innovativer Hebe-Lösungen. Aufgrund seines stetigen Wachstums avancierte das Unternehmen schnell zu einem Global Player in diesem Sektor. Sein IT-Finanzmanagement verbessert das Unternehmen mit Serviceware.

PALFINGER stand vor der Herausforderung, die Transparenz seiner IT-Einkäufe zu verbessern. Denn seine Stakeholder hatten Probleme, mit zahlreichen Excel-Tabellen in verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen, inkonsistenten Zahlen Schritt zu halten. Sie brauchten eine Lösung, mit der sie die Preis-, Berechnungs- und Abrechnungsdaten ihrer Dienste auf zentral verfügbare Weise konsolidieren konnten.

Der monatliche Aufwand für die Abrechnung der IT-Kosten beträgt nur noch zwei Stunden. Ohne die Finanzmanagement-Lösung benötigten wir ein bis zwei Arbeitstage pro Monat.

Alexander Wörndl-Aichriedler
Head of IT Infrastructure and Operations PALFINGER AG

Zusammenfassung einiger wichtiger Ergebnisse

clock

Abrechnung der IT-Kosten auf nur 2 Stunden pro Monat reduziert

emoticon smile

90 Prozent Vertrauen in die Lösung beim Service  

users three relation

30 betreute Services für über 3.000 Angestellte 

Zusammenarbeit von PALFINGER mit Serviceware  

Um die bevorstehenden Herausforderungen erfolgreich zu meistern, implementierte PALFINGER das ITFM Tool Serviceware Financial. Die Softwarelösung bietet Funktionen, die speziell auf eine detaillierte und transparente Visualisierung von IT-Kostendaten zugeschnitten sind und PALFINGER die erforderliche Transparenz gewährleisten. Die Lösung fand nicht nur guten Anklang, sondern trug auch dazu bei, dass die Zeit für die Abrechnung der Kosten entscheidend reduziert werden konnte.