header news and events

Serviceware SE baut Angebot erfolgreich weiter aus: Serviceware Performance 9.0 in Microsoft Power BI integriert

Bad Camberg, 28. Oktober 2020. Serviceware SE („Serviceware“, ISIN DE000A2G8X31) setzt ihren Expansionskurs trotz Corona-Pandemie weiter fort. Vor dem Hintergrund der anhaltend starken Nachfrage nach der Softwarelösung Serviceware Performance baut Serviceware das Angebot für ihr Modul für Unternehmensplanung und -steuerung weiter aus. Serviceware Performance bietet vielfältige Funktionen für Planung, Analyse, Reporting oder Simulationen in allen Bereichen der Unternehmenssteuerung. Mit Serviceware Performance haben Unternehmen durchgängige und konsistente Analyse- und Reportingmöglichkeiten auf einer zentralen Datenbasis aus einer Datenquelle.

Serviceware Performance 9.0, die neueste Version der Softwarelösung, bietet nun eine Integration in Power BI von Microsoft , einem weltweit führenden Geschäftsanalysedienst. Serviceware Performance 9.0 umfasst ein umfangreiches Best Practice-Portfolio für Business Software und unterstützt Unternehmen bei der Verknüpfung und Aufbereitung von Daten und Inhalten aus unterschiedlichen Quellen sowie derer Visualisierung, ohne dabei zwischen verschiedenen Werkzeugen wechseln zu müssen. Mit Serviceware Performance 9.0 verfügen Entscheider über eine Softwarelösung, die ihnen eine konsolidierte Auswertung unterschiedlicher und mehrdimensionaler Daten aus verschiedenen Datenquellen ermöglicht. Innerhalb kürzester Zeit kann der Business User eigenständig Analysen erstellen und Ergebnisse einsehen.

Die Softwarelösung Serviceware Performance ist Teil der einzigartigen modularen Enterprise Service Management (ESM)-Plattform von Serviceware und verzeichnete in den vergangenen Quartalen mit Wachstumsraten im mittleren zweistelligen Prozentbereich einen überproportionalen Anstieg.

Über Serviceware

Serviceware ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen zur Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen (Enterprise Service Management), mit denen Unternehmen ihre Servicequalität steigern und ihre Servicekosten effizient managen können.

Kern des Portfolios ist die Serviceware Plattform mit den Softwarelösungen Serviceware Processes (helpLine), Serviceware Financial (anafee), Serviceware Resources (Careware), Serviceware Knowledge (SABIO) und Serviceware Performance (cubus outperform). Alle Lösungen können integriert, aber auch unabhängig voneinander eingesetzt werden.

Serviceware ist Partner des Kunden von der strategischen Beratung über die Definition der Servicestrategie bis hin zur Implementierung der Enterprise Service Management Plattform. Weitere Bestandteile des Portfolios sind sichere und zuverlässige Infrastruktur-Lösungen sowie Managed Services.

Serviceware hat weltweit mehr als 900 Kunden aus verschiedensten Branchen, darunter vier der sieben größten deutschen Unternehmen sowie 12 DAX 30-Unternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bad Camberg, Deutschland. Serviceware beschäftigt mehr als 480 Mitarbeiter an 14 nationalen und internationalen Standorten. Weitere Informationen finden Sie auf www.serviceware-se.com.

Media Relations
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Tel. +49(0) 69/905505-52
E-Mail: Serviceware@remove-this.edicto.de