header news and events

Serviceware SE gewinnt internationalen Nahrungsmitttelkonzern als Neukunden

  • Vertriebserfolg des Teams in Großbritannien
  • Einer der größten internationalen Vertragsabschlüsse für Serviceware Financial
  • Internationalisierung und zunehmende Adressierung von Konzernen erfolgreich

 

 

Bad Camberg, 14. Juli 2020. Das International Sales Team der Serviceware SE („Serviceware“, ISIN DE000A2G8X31) in Großbritannien vermeldet einen bedeutenden Vertriebserfolg. Ein führender europäischer Nahrungsmittelkonzern mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitern hat sich für die Softwarelösung „Serviceware Financial“ (vormals anafee) entschieden. Der Großauftrag stellt einen der größten internationalen Vertragsabschlüsse für Serviceware Financial in der Unternehmensgeschichte der Serviceware SE dar. Serviceware Financial unterstützt den Kunden bei der effizienten Gestaltung der IT-Planungsprozesse und zeigt transparent, wo welche Kosten entstehen und wie sich diese reduzieren lassen. Serviceware Financial differenzierte sich darüber hinaus durch seine vielfältigen Funktionen sowie zahlreiche Ergänzungs- und Kombinationsmöglichkeiten mit der Enterprise Service Management (ESM)-Plattform der Serviceware SE. Zum Projektumfang gehören ferner auch Schulungen sowie Maintenance- und Serviceleistungen.

Dirk K. Martin, CEO und Mitbegründer von Serviceware: „Wir treiben unsere Internationalisierungsstrategie erfolgreich voran und sind auch im aktuellen Pandemie-Umfeld grundsätzlich gut aufgestellt. Der jetzige Neukunden-Erfolg untermauert unsere starke Positionierung im Markt. Gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen viele Unternehmen von der Covid-19-Pandemie betroffen sind, bieten wir mit Serviceware Financial Unternehmen die Möglichkeit, durch intelligente Analysetools Kostentreiber zu identifizieren und Kosten signifikant zu senken.“

 

Über Serviceware

Serviceware ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen zur Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen (Enterprise Service Management), mit denen Unternehmen ihre Servicequalität steigern und ihre Servicekosten effizient managen können.

Kern des Portfolios ist die Serviceware Plattform mit den Softwarelösungen Serviceware Processes (helpLine), Serviceware Financial (anafee), Serviceware Resources (Careware), Serviceware Knowledge (SABIO) und Serviceware Performance (cubus outperform). Alle Lösungen können integriert, aber auch unabhängig voneinander eingesetzt werden.

Serviceware ist Partner des Kunden von der strategischen Beratung über die Definition der Servicestrategie bis hin zur Implementierung der Enterprise Service Management Plattform. Weitere Bestandteile des Portfolios sind sichere und zuverlässige Infrastruktur-Lösungen sowie Managed Services.

Serviceware hat weltweit mehr als 900 Kunden aus verschiedensten Branchen, darunter vier der sieben größten deutschen Unternehmen sowie 12 DAX 30-Unternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bad Camberg, Deutschland. Serviceware beschäftigt mehr als 480 Mitarbeiter an 14 nationalen und internationalen Standorten. Weitere Informationen finden Sie auf www.serviceware-se.com.

Media Relations
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Tel. +49(0) 69/905505-52
E-Mail: Serviceware@remove-this.edicto.de